Seite drucken  |  - A A A +

Rektor Wand geht in den Ruhestand

Der langjährige Krankenhausseelsorger der Eichsfeld Klinikum gGmbH, Rektor Dr. Arno Wand, geht zum 30.09.2012 in seinen wohlverdienten Ruhestand. Am Freitag, dem 14.09.2012 wird er von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern feierlich verabschiedet.

Die Feierstunde beginnt um 16 Uhr mit einer Dankandacht in der Krankenhauskirche im Haus St. Vincenz Heiligenstadt. Anschließend reden als Laudator Propst Hartmut Gremler, ferner Geschäftsführer Franz Klöckner, die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, Christina Schramm, die Pastorin der evangelischen Kirche, Christiane Bosse sowie das Seelsorge-Team des Klinikums. Anschließend sind die 100 Gäste zum Empfang in der Cafeteria geladen.

Arno Wand wirkte 20 Jahre als Krankenhausseelsorger in Heiligenstadt. Geboren wurde er 1943 in Wilbich. Nach dem Abitur besuchte er eine kirchliche Schule für alte Sprachen in Halle und lernte dort Griechisch und Latein. Von 1963 bis 1969 studierte er in Erfurt und Neuzelle Philologie und Theologie. 1969 wurde Arno Wand im Erfurter Dom zum Priester geweiht. Als Kaplan wirkte er in Heyerode (Eichsfeld). 1972/73 war er Studentenseelsorger in Ilmenau, von 1973 bis 1981 Pfarrer in Schlotheim und von 1981 bis 1992 Dompfarrer in Nordhausen.
Von 1992 bis 1996 promovierte Arno Wand an der Universität Salzburg zum Thema „Die Auseinandersetzungen zwischen dem katholischen Reichsstift zum Heiligen Kreuz und der evangelischen Reichsstadt Nordhausen in den Jahren 1648 bis 1802“.

1992 wurde Dr. Arno Wand mit der Krankenhausseelsorge in Heiligenstadt betraut. Mit dem Beitritt des St.-Vincenz-Krankenhauses zur Eichsfeld Klinikum gGmbH zum 01.01.2002 oblag ihm die seelsorgliche Verantwortung für die Krankenhäuser in Reifenstein, Heiligenstadt und Worbis.

Zahlreiche Bücher, Vorträge, Artikel und Meditationen stammen aus seiner Feder, so zum Beispiel „Die Madonna mit der Akelei“, „Die Katholische Kirche in Thüringen“ und „Glaube und Schmerzbewältigung“.

Als Nachfolger von Rektor Dr. Wand wurde zum 01.10.2012 Tobias Reinhold berufen. Er war bisher Kaplan in Eisenach. Seine feierliche Amtseinführung erfolgt im Rahmen eines Gottesdienstes am 09.10.2012 in der Krankenhauskirche in Heiligenstadt.



Dr. Arno Wand